Colorshield Terrassen — 

Colorshield

Holzterrassen benötigen aus Sicht der Dauerhaftigkeit keine Oberflächenbehandlung. Wird eine ungeeignete Holzart ausgewählt, so lässt sich auch mit keiner Veredelung die Dauerhaftigkeit erhöhen. Colorshield® Terrassen kommt bei ästhetischen Überlegungen zum Einsatz.

 

Aqualin Pro altgrau —

Insbesondere bei der Holzart Accoya kommt eine Veredelung von Terrassen zum Einsatz. Mit colorshield® aqualin pro altgrau, einem Grauton, veredeln wir Ihre Terrassen. Ist ein Teil der Terrasse vor Witterungseinflüssen geschützt, so trägt colorshield®aqualin pro altgrau dazu bei, dass die Differenzen zum bewitterten Teil kleiner sind.

Informieren Sie sich hier über den Unterhalt von Terrassen von Eisenring.

Unbe­handelt —

Soll Ihre Terrasse alleine von der Natur geprägt werden? Entscheiden Sie sich für eine unbehandelte Ausführung, so wird die Oberfläche und auch die Farbe von der Natur geprägt. Je nach Vordach, Exposition und Sonnen- und Feuchtigkeitseinwirkungen nimmt das Holz in unseren Höhenlagen einen gräulichen Farbton an oder wird vor allem in nebelfreien Gebieten schwarz.